Programm: Pharmazie & Wissenschaft Mannheim

Was gibt es Neues bei der Behandlung von Diabetes und wie kann die Apotheke dazu beitragen, dass die Therapie auch gelingt? Welche Rolle spielen Apotheker*innen in der Palliativversorgung und warum bedarf es bei der palliativen Arzneimitteltherapie einer gewissen Kreativität? Welche Rolle spielt die Ernährung bei der Therapie entzündlicher Erkrankungen? Warum altern wir und gibt es Möglichkeiten diesen Prozess zu beeinflussen? Antworten auf diese und noch viele andere Fragen gibt es im Kongressbereich Pharmazie & Wissenschaft. An zwei Tagen präsentieren wir geballtes Wissen über die neusten Entwicklungen. 

 

Programmänderungen vorbehalten.

Fr 12. Apr 2024

Themenbereichen filtern

Begrüßung

Inflammaging – wie Veränderungen im Stoffwechsel und Immunsystem unser Altern bestimmen

Antiinflammatorische Ernährung

Aktuelle Therapie rheumatischer Erkrankungen

Palliative Arzneimitteltherapie – Viel Raum für Kreativität

Apotheker in der Palliativversorgung – Was machen die da eigentlich?

Komplementäre Methoden in der Palliativversorgung

Sa 13. Apr 2024

Begrüßung

Paradigmenwechsel in der Diabetologie – Weg von der Glukosezentrik hin zum Organschutz!

AMTS-Talk: Ein Patient mit Diabetes mellitus Typ II

Zukunft der Inkretintherapie – Bedeutung der Polyagonisten

Longevity – das Geheimnis eines langen Lebens

Semaglutid – Vom Diabetes- zum Lifestylearzneimittel

Ambitionierte Freizeitsportler in der Apotheke: (Evidenzbasierte) Empfehlungen aus dem Bereich der Sporternährung

zurück zur Übersicht