DAV
 

Save The Date: Die INTERPHARM online 2021 findet vom 6. bis 8. Mai statt.

Das war die INTERPHARM online 2020

Vom 24. bis 26. September 2020 fand die INTERPHARM, Deutschlands größter pharmazeutischer Fortbildungskongress, zum ersten Mal im Internet statt: Drei Tage lang wurden bei der INTERPHARM online Fachvorträge, Firmenseminare und Diskussionen live per Videostream aus dem Stuttgarter INTERPHARM-Studio übertragen.

 

ApothekenRechtTag online


Wissenschaftlicher eKongress


PTAheute-eKongress


Von den Auswirkungen, die die Künstliche Intelligenz auf die Apotheke vor Ort haben wird, über die neuen Regularien zum E-Rezept bis hin zur Frage, welche Regelungen der „Corona-Verordnungen“ über das Ende der Pandemie Bestand haben könnten – und welche lieber wieder abgeschafft werden sollten, schlug der ApothekenRechtTag online einen weiten Bogen über das Apotheken- und Arzneimittelrecht.

Weitere Themen waren die sogenannten „Grenz-Apotheken“, die aus dem holländischen Grenzgebiet nach Deutschland liefern und deren Überwachung offenbar eine rechtliche Herausforderung darstellt, die neuen Regelungen zum Botendienst, das Impfen durch Apotheker sowie der neue Heimversorgungsvertrag.

Heimtückische Attacken,
erfolgreich abgewehrt

Nicht nur Krankheitserreger können unseren Körper angreifen. Falsche Ernährung kann die Leber schädigen – und ein Lebensstilwandel kann vieles davon wieder reparieren. Viele Arzneistoffe sind ein großes Risiko für die Nieren – das mit einem guten Medikationsmanagement beherrschbar bleibt. Und die „alte“ Klasse der trizyklischen Antidepressiva kann viele psychische „Attacken“ auf die Gesundheit lindern. 

Beim Wissenschaftlichen eKongress der INTERPHARM online ging es auch um die Erreger, die uns alle im Moment wohl am meisten beschäftigen: Viren. Neben dem neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 wurden auch das Epstein-Barr-Virus und die Herausforderungen für die Impfstoffentwicklung sowie die optimale Betreuung von HIV-Patientinnen behandelt.

Rund ums Rezept

Jeden Tag gehen Millionen von Rezepten über die HV-Tische deutscher Apotheken. In den allermeisten Fällen völlig reibungslos. Doch es gibt einige Fälle, in denen es immer wieder zu Problemen kommt, die anschließend zu Retaxationen der Krankenkassen führen. Eine wiederkehrende Herausforderung können auch Hilfsmittel-Rezepte sein. Und wie soll all das eigentlich funktionieren, wenn 2021 das elektronische Rezept eingeführt wird? Diesen Themen widmete sich der Vormittag des PTAheute-eKongresses.

Der Einsatz von Glucocorticoiden …

… in der Praxis, zur Inhalation sowie in der Dermatologie war das Thema am Nachmittag. Erfahrene Referentinnen und langjährige Fachautorinnen gaben einen Überblick und praxisnahe Tipps zur Beratung bei dieser wichtigen Arzneistoffgruppe.

Fotostrecke zur INTERPHARM online

Das hochkarätige Fortbildungsprogramm für Apotheker*innen, PTA und Jurist*innen im September 2020 war ein voller Erfolg. Sehen Sie selbst:

Fotografie: Alex Schelbert