PTAheute-Kongress

Samstag, 16.03.2019
12:15 - 13:00 Uhr

Zurück zur Übersicht

Was tun, wenn es in der Apothekensoftware „aufblinkt“?

Rund ums Arzneimittel

Fallbeispiele zu Interaktionen mit Handlungsempfehlungen (ABDATA Klassifikation)

Zertifizierte Fortbildung

Dr. Kirsten Menke

Nach dem Pharmaziestudium in Heidelberg promovierte Dr. Kirsten Menke am pharmakologischen Institut für Naturwissenschaften in Frankfurt am Main. Während dieser Zeit absolvierte sie die Weiterbildung zur Fachapothekerin für Arzneimittelinformation (2004). Es schloss sich der Einblick in Marketing und Wissenschafts-PR (Medical Advisor der Healthcare-Agentur Sudler&Hennessey bis 2008) sowie in die Welt der Phytotherapie (Erwerb der Zusatzbezeichnung Homöopathie und Naturheilverfahren in 2010) an.
Die Erfahrungen im Rahmen ihrer Filialapotheken-Leitung und die Arbeit in der öffentlichen Apotheke liefern ihr bis heute Einblick in die praktischen Aufgaben und Herausforderungen des Apotheken-Alltags. 2016 veröffentlichte sie gemeinsam mit Kollegen das Buch „Arzneimittelberatung in Fallbeispielen - Medikationsmanagement in Offizin und Klinik“. Ihr derzeitiger Tätigkeitsschwerpunkt ist die Dozententätigkeit: seit 2008 für verschiedene Apothekerkammern bundesweit, seit 2011 als Dozentin der Ravati-Seminare in Medikationsmanagement-Seminaren oder Staatsexamens-Repetitorien, seit 2014 in der Weiterbildung Geriatrischer Pharmazie oder Medikationsmanagement sowie als ATHINA-Tutorin der Landesapothekerkammer Hessen, allein oder in Komoderation neben Kollegen aus Pharmazie oder Medizin.

Kontakt

1

Zertifizierte Fortbildung

Lernen und Punkten! Online Fragen beantworten und Punkte sammeln.

Zu den Fragen

Begleitmaterial zum Vortrag

Laden Sie das gesamte Begleitmaterial zu diesem Vortrag herunter.

Jetzt herunterladen

PTAheute

Praxisnah, lesefreundlich, vielseitig, kompetent und anschaulich - das ist PTA heute, die Fachzeitschrift für Pharmazeutisch-technische Assistentinnen und Assistenten in Beruf und Ausbildung. Die Beratung rund um das Arzneimittel, Empfehlungen in der Selbstmedikation, Dermopharmazie, Ernährungswissen, EDV in der Apotheke stehen im Mittelpunkt des Themenspektrums. Zusätzlich gibt es Informationen der Berufsverbände, Kongressberichte, Diskussionsforen, einen Veranstaltungskalender und vieles mehr.

2019
Erscheinungsweise: zweimal monatlich
Format: 21 x 29,7 cm
Begründet: 1954
Sprache: Deutsch
Deutscher Apotheker Verlag
Zeitschrift
ISSN 0302-167X

Jahresabonnement: 62,00 Euro [D]
Gesamtpreis inkl. MwSt , zzgl. Versandkosten.

Die ersten 3 Monate vor Beginn Ihres Abonnements lesen Sie kostenlos.Das Abonnement hat eine Laufzeit von zwölf aufeinander folgenden Monaten, falls nicht befristet bestellt, und verlängert sich um jeweils weitere zwölf Monate, wenn es nicht bis spätestens 6 Wochen vor Ende der Laufzeit beim Verlag gekündigt wird.

Versandkosten Inland: 24,90 €
Versandkosten Ausland: 56,00 €

Zurück zur Übersicht Seite drucken