PTAheute-Kongress

Freitag, 15.03.2019
10:15 - 11:00 Uhr

Zurück zur Übersicht

Rezepturen für Kinder: Tipps, Tricks, Verordnungsbeispiele

Kinderheilkunde-Tag

Zertifizierte Fortbildung

Ingrid Ewering

Die Apothekerin Ingrid Ewering lebt mit ihrer Familie in ihrer Studienstadt Berlin. Ihre Vorliebe und das Talent, Dinge anschaulich sowohl schriftlich als auch mündlich darzustellen, war bereits in ihrer Schul- sowie Studienzeit von großem Vorteil. Heute konzipiert sie Seminare, Vorträge und auch Praktika nicht nur zu Rezepturthemen im Auftrag von diversen Apothekerkammern, Berufsbildungszentren und weiteren Institutionen. Sie ist Buchautorin und verfasst regelmäßig Fachartikel. Seit Jahren ist sie Lehrbeauftragte der Beuth Hochschule und betreut dort auch wissenschaftliche galenische Abschlussarbeiten (Bachelor).

Kontakt

1

Zertifizierte Fortbildung

Lernen und Punkten! Online Fragen beantworten und Punkte sammeln.

Zu den Fragen

Begleitmaterial zum Vortrag

Laden Sie das gesamte Begleitmaterial zu diesem Vortrag herunter.

Jetzt herunterladen

Kinderrezepturen

Plausibilität, Herstellung und Abgabe

Kinder, Kinder

Wo der Arzt für Große aus der Fülle wählt, greift er bei den Präparaten für Kleine ins Leere. Die Kunst der Rezeptur ist gefragt, wenn auf dem Markt kein geeignetes Fertigarzneimittel verfügbar ist.

Von der präzisen Dosierung, über geeignete Grundlagen bis zur alltagstauglichen Applikation: Dieses Buch begleitet Ihre Schritte auf dem Weg zur optimalen Versorgung Ihrer kleinen Patienten.

Nehmen Sie die Herausforderung an, denn Ihre Rezepturen sind unverzichtbar!

Von Ingrid Ewering
2016
XI, 167 S., 33 farb. Abb., 41 farb. Tab., 17,0 x 24,0 cm
Kartoniert, 32,80 Euro [D]

Zurück zur Übersicht Seite drucken