Firmenvortrag

Samstag, 26.09.2020
13:45 - 14:30 Uhr
Live-Stream

Zurück zur Übersicht

Leitliniengerecht empfehlen: Die Relevanz von Phytopharmaka für eine angemessene Patientenversorgung

Neben ihrer Funktion als Handlungsempfehlung geben Leitlinien einen Überblick über den aktuellen Forschungsstand. Entsprechend wichtig ist eine regelmäßige Überprüfung der geltenden Standards. Geschehen ist dies kürzlich bei der DGP, der Deutschen Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin, die ihre Empfehlung zur Diagnostik und Therapie von erwachsenen Patienten mit Husten grundlegend überarbeitet hat und damit die zurzeit einzig gültige deutsche Leitlinie für diese Indikation ist. Dabei hat sich gerade mit Blick auf Phyto pharmaka einiges getan. So postuliert die Leitlinie, dass die Datenlage pflanzlicher Wirkstoffe, wie etwa beim Efeuextrakt, bei akuter Bronchitis häufig besser sei als die synthetischer Expektoranzien. Welche Ansprüche dabei an die Evidenzlage gestellt werden, was eine moderne klinische Studie ausmacht und welche Relevanz Leitlinien schließlich als Orientierungshilfe für den Apothekenalltag haben, wird Gegenstand des Vortrags von Professor Dr. rer. nat. Robert Fürst sein.

Hier finden Sie weitere Informationen zu unserem Sponsorenpartner.

Prof. Dr. rer. nat. Robert Fürst, Institut für Pharmazeutische Biologie, Goethe-Universität Frankfurt/M., Engelhard Arzneimittel GmbH & Co. KG, Niederdorfelden

Prof. Dr. rer. nat. Robert Fürst ist Professor für Pharmazeutische Biologie und als geschäftsführender Direktor des Instituts für Pharmazeutische Biologie am Fachbereich Biochemie, Chemie und Pharmazie der Goethe-Universität in Frankfurt am Main tätig. Seine Forschungsschwerpunkte sind die Arzneipflanzen- und Naturstoffforschung. Fürst ist approbierter Apotheker, Editor-in-Chief des Journals Planta Medica und Generalsekretär der Deutschen Pharmazeutischen Gesellschaft (DPhG).

Kontakt

Begleitmaterial zum Vortrag

Laden Sie das gesamte Begleitmaterial zu diesem Vortrag herunter.

Jetzt herunterladen
Zurück zur Übersicht Seite drucken