ApothekenRechtTag online

Donnerstag, 06.05.2021
14:00 - 15:00 Uhr

Zurück zur Übersicht

Kontrahierungszwang – ja oder nein? Was muss in der Apotheke abgegeben werden – und was nicht?

Der Vortrag beschäftigt sich mit der Frage, welche Arzneimittel in der Apotheke abgegeben werden müssen – und welche nicht. § 17 Abs. 4 der Apothekenbetriebsordnung verpflichtet den Apotheker, verschriebene Arzneimittel in angemessener Zeit an Kunden abzugeben. Folgt daraus im Umkehrschluss, dass für nicht verschriebene Arzneimittel eine solche Verpflichtung nicht besteht? Und wie sieht es mit der Kontrahierungspflicht bei fachlich umstrittenen Arzneimitteln oder der „Pille danach“ aus? Und schließlich: Wann darf (oder muss) in der Apotheke, gegebenenfalls nach Rücksprache mit dem Arzt, die Abgabe eines verschriebenen Arzneimittels verweigert werden?

Dr. Ulrich Grau

Studium der Rechts- und Wirtschaftswissenschaften an der Universität Bayreuth; 2001 Promotion mit einem Thema im Vergaberecht zum Dr. iur.; sowohl in der Bundesrepublik Deutschland (Berlin) als auch in Belgien (Brüssel) als Rechtsanwalt zugelassen; seit 2006 Partner der auf Gesundheitsrecht spezialisierten Kanzlei D+B Rechtsanwälte

Kontakt

Begleitmaterial zum Vortrag

Laden Sie das gesamte Begleitmaterial zu diesem Vortrag herunter.

Jetzt herunterladen

Arzneimittel & Recht

Zeitschrift für Arzneimittelrecht und Arzneimittelpolitik

Arzneimittel & Recht ist das Forum für alle rechtlichen Fragen rund um Arzneimittel. 
Alle zwei Monate erscheinen in ihr Originalaufsätze, Kommentare, Gerichtsentscheidungen und Kurzbeiträge (Blick nach Brüssel und Blick nach Berlin).
Die Zeitschrift legt Wert auf komprimierte, fundierte und übersichtliche Artikel. Für Abonnenten stehen im Internet gesundheitsrechtliche Entscheidungen im Wortlaut zur Verfügung.

Herausgeber: Dr. Christian Rotta, Professor Dr. Hilko Meyer, Dr. Peter Wigge, Dr. Ulrich Lau

  • Erscheinungsweise: zweimonatlich 
  • Format: 21 x 29,7 cm 
  • Begründet: 2005 
  • ISSN 1860-5338
  • Jahresabo: 296,00 Euro [D]
Zurück zur Übersicht Seite drucken