PTAheute-Kongress

Samstag, 16.03.2019
14:15 - 15:00 Uhr

Zurück zur Übersicht

Im Ausland hergestellt, als „deutsch“ verkauft? Der weltweite Arzneimittelmarkt und seine Auswirkungen auf Patienten und die Apotheke

Rund ums Arzneimittel

Zertifizierte Fortbildung

Dr. Michael Schmidt

Im Anschluss an sein Pharmaziestudium schloss Dr. Michael Schmidt seine Promotion in Pharmazeutischer Technologie ab. Seit 1988 arbeitet er beim Land Baden-Württemberg, zunächst im ­Bereich GCP, später in GLP und GMP. Er war sieben Jahre Referent bzw. Pressesprecher am Sozialministerium Baden-Württemberg. In der Zeit zwischen 2001 und 2015 war er der Leiter der Leitstelle Arzneimittelüberwachung ­Baden-Württemberg (GMP-Überwachung). Seit 2015 ist er Leiter des Referats „Medizin & Pharmazie“ am ­Regierungspräsidium Tübingen.

Kontakt

1

Zertifizierte Fortbildung

Lernen und Punkten! Online Fragen beantworten und Punkte sammeln.

Zu den Fragen

Begleitmaterial zum Vortrag

Laden Sie das gesamte Begleitmaterial zu diesem Vortrag herunter.

Jetzt herunterladen

PTAheute

Praxisnah, lesefreundlich, vielseitig, kompetent und anschaulich - das ist PTA heute, die Fachzeitschrift für Pharmazeutisch-technische Assistentinnen und Assistenten in Beruf und Ausbildung. Die Beratung rund um das Arzneimittel, Empfehlungen in der Selbstmedikation, Dermopharmazie, Ernährungswissen, EDV in der Apotheke stehen im Mittelpunkt des Themenspektrums. Zusätzlich gibt es Informationen der Berufsverbände, Kongressberichte, Diskussionsforen, einen Veranstaltungskalender und vieles mehr.

2019
Erscheinungsweise: zweimal monatlich
Format: 21 x 29,7 cm
Begründet: 1954
Sprache: Deutsch
Deutscher Apotheker Verlag
Zeitschrift
ISSN 0302-167X

Jahresabonnement: 62,00 Euro [D]
Gesamtpreis inkl. MwSt , zzgl. Versandkosten.

Die ersten 3 Monate vor Beginn Ihres Abonnements lesen Sie kostenlos.Das Abonnement hat eine Laufzeit von zwölf aufeinander folgenden Monaten, falls nicht befristet bestellt, und verlängert sich um jeweils weitere zwölf Monate, wenn es nicht bis spätestens 6 Wochen vor Ende der Laufzeit beim Verlag gekündigt wird.

Versandkosten Inland: 24,90 €
Versandkosten Ausland: 56,00 €

Zurück zur Übersicht Seite drucken