Pharmazeutischer eKongress

Freitag, 07.05.2021
09:55 - 10:40 Uhr

Zurück zur Übersicht

Endometriose

Gewebe auf Abwegen unter Kontrolle bringen

Prof. Dr. med Sylvia Mechsner

Studium der Humanmedizin an der Freien Universität Berlin; Dissertation am Institut für Biochemie der FU Berlin; 2001 Facharztausbildung; 2010 Habilitation auf dem Gebiet der Endometriose zum Thema „Endometriose, das verkannte Frauenleiden - Untersuchungen zur Pathogenese und Schmerzentstehung“; Oberärztin an der Klinik für Gynäkologie mit Hochschulambulanz, Campus Benjamin Franklin; seit 2005 Leiterin das Grundlagenforschungslabor für Endometriose der Klinik für Gynäkologie, Charité Universitätsmedizin Berlin; seit 2014 Leiterin des Endometriosezentrums der Charité; seit 2019 W2-Professorin für Endometrioseforschung an der Charité

Kontakt

Begleitmaterial zum Vortrag

Laden Sie das gesamte Begleitmaterial zu diesem Vortrag herunter.

Jetzt herunterladen

Leitsymptom chronischer Unterbauchschmerz der Frau

Interdisziplinär - Klinisch - Praxisorientiert

Leitsymptom chronischer Unterbauchschmerz der Frau

Interdisziplinär - Klinisch - Praxisorientiert

Dem in der Frauenarztpraxis häufigen und unspezifischen Symptom Chronischer Unterbauchschmerz liegen oft mehrere Ursachen gleichzeitig zugrunde. Ein multimodaler Therapieansatz ist bei diesem komplexen Beschwerdebild, das häufig eine Herausforderung für den Diagnostiker und Therapeuten gleichermaßen darstellt, in den meisten Fällen sinnvoll. Dieses Buch, geschrieben von klinisch erfahrenen Herausgebern und Autoren, bietet eine hilfreiche Unterstützung bei der Gewichtung der einzelnen pathogenetischen Faktoren und der Differenzialdiagnostik.

Martin Sillem / Friederike Siedentopf / Sylvia Mechsner

  • 2015; Springer-Verlag; 160 S.
  • E-Book-Text (PDF-Format); 3 MB
  • ISBN 978-3-662-43669-1
  • 35,96 Euro [D]
Zurück zur Übersicht Seite drucken