Fr 14. Apr 2023 -

Apotheke und Arbeitsrecht: Fallstricke und wie man sie umgehen kann.

In kaum einem Rechtsgebiet besteht so viel Dynamik und Veränderung wie im Arbeitsrecht. Nicht nur neue Gesetze und Gesetzesänderungen, sondern auch die Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichts (BAG) und des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) haben großen Einfluss auf den Arbeitsalltag. In diesem Vortrag erhalten Sie einen Überblick über die aktuellen Entwicklungen im Arbeitsrecht, insbesondere über die Änderungen im Nachweisgesetz, die durch die Umsetzung der Richtlinien der Europäischen Union über transparente und verlässliche Arbeitsbedingungen erfolgten, die Änderungen im Teilzeit- und Befristungsgesetz, die Rechtsprechung des EuGH und BAG zur Arbeitszeiterfassung und zum Verfall von Urlaubsansprüchen sowie über die aktuelle Rechtsprechung des BAG zur Kürzung des Urlaubs in der Elternzeit.

Claudia Mettang, Stuttgart

seit 1997 Rechtsanwältin in Stuttgart

1997 bis 1999 Justitiarin des Landesapothekerverbandes Baden-Württemberg

2000 bis 2008 Fachreferentin Arbeitsrecht und Grundsatzfragen bei der debitel/freenet

seit 2008 Syndikusrechtsanwältin des Landesapothekerverbandes Baden-Württemberg mit dem Schwerpunkt Arbeits- und Tarifrecht

seit 2010 Autorin von Fichtel/Mettang „Bundesrahmentarifvertrag für Apothekenmitarbeiter - Kommentar für die betriebliche Praxis“

Kontakt