Schülke  - Wir schützen Leben weltweit

Schülke, als einer der führenden Unternehmen im Bereich der professionellen Infektionsprävention, entwickelt und produziert seit über 30 Jahren auch effektive Produkte für den Endverbraucher unter der Marke octenisept®. Denn auch die kleinen Wunden des Alltags erfordern eine schnelle und wirksame Wundbehandlung!

Vortrag auf dem pharmazeutischen eKongress am Freitag, den 07.05.2021 um 14:45 Uhr

Antiinfektiöse Wundbehandlung in der Selbstmedikation

In diesem Vortrag erfahren Sie:

  • Welche verschiedenen Wirkstoffe es zur antiinfektiösen Wundbehandlung gibt.
  • Wie erkenne ich, welche individuelle Behandlungsoption in der Selbstmedikation
    am besten geeignet ist?
  • Die wichtigsten Anforderungen an die Wundbehandlung

Referent: Dr. med. Sören Twarock (Facharzt für Klinische Pharmakologie, Fachapotheker für Arzneimittelinformation und Fachpharmakologe DGPT)

Fakten-Check

Erfahren Sie mehr zu der in unserem Vortrag „Antiinfektiöse Wundbehandlung in der Selbstmedikation“ vorgestellten Hämmerle Studie, die die beschleunigte Wundheilung unserer Produkte wissenschaftlich erklärt und belegt. Hier finden Sie eine Aufbereitung der Ergebnisse.

Jetzt informieren

Für unsere Privatanwender

Unsere Expertise geben wir auch an unsere Privatkunden weiter! octenisept® gehört mit über 30 Jahren klinischer Erfahrung zu einer der führenden Marken im Bereich der Wunddesinfektion. Erfahren Sie hier, was octenisept® so besonders macht.  

Mehr erfahren

Über uns

Wir stellen uns vor! Erfahren Sie alles rund um schülke und unsere Expertise. In welchen Geschäftsfeldern sind wir tätig, wie sieht unsere 130 jährige Entstehungsgeschichte aus und welches Verantwortungsbewusstsein haben wir gegenüber Mensch und Umwelt.

Hier mehr erfahren


Diese Slideshow gibt Ihnen einen kleinen Einblick in unser Unternehmen und verschafft Ihnen eine Übersicht über unser Produktangebot der Marke octenisept®.


Wie wirkt Octenidin genau? Sehen Sie hier den Wirkmechanismus unseres einzigartigen Wirkstoffes Octenidin.

Schnell wirksam gegen Bakterien und Pilze, 48 Stunden Remanenz, gut verträglich, farblos, schmerzfrei: aufgrund seiner Eigenschaften ist der antiseptische Wirkstoff Octenidin mittlerweile in zahlreichen medizinischen Anwendungsgebieten nicht mehr wegzudenken. Die Einsatzmöglichkeiten umfassen die Wundversorgung,  die Patientendekontamination, die Therapie von Scheideninfektionen sowie die Haut- und Schleimhautantiseptik. Das Video zeigt die Wirkungsweise von Octenidin und erklärt warum eine Resistenzentwicklung nicht zu befürchten ist. Octenidin wirkt auch gegen antibiotikaresistente Erreger.


Mehr zum Thema Wundbehandlung?

Möchten Sie mehr über octenisept® und unser umfassendes Produktangebot erfahren? Dann besuchen Sie uns gerne auf unserer Website. Dort finden Sie reichlich nützliche Informationen rund um die richtige Wundbehandlung und welche Inhaltsstoffe unsere Produkte so besonders machen.

Unser Service für Sie


Wenn Sie weiterführende Fragen zur Anwendung (kein Direktverkauf) unserer Produkte haben,
beraten wir Sie gern!

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.