Die D-Trust GmbH mit Sitz in Berlin ist ein Unternehmen der Bundesdruckerei-Gruppe. Technologisch ausgereifte Lösungen machen es zu einem Vorreiter für sichere digitale Identitäten. So stärkt das Unternehmen das Vertrauen in die Digitalisierung.

Als unabhängiger und qualifizierter Vertrauensdiensteanbieter ist D-TRUST bereits seit 2016 im Rahmen der eIDAS-Verordnung bei der Bundesnetzagentur gelistet. Das Unternehmen übersetzt Vertrauen in konkrete Produkte: Es stellt rechtssichere und zertifizierte Vertrauensdienste wie digitale Zertifikate und elektronische Signaturen zur Verfügung. Sie entsprechen den höchsten Sicherheitsstandards moderner Infrastrukturen und ermöglichen sichere digitale Identitäten für Unternehmen, Behörden und im privaten Umfeld. Die D-Trust GmbH beschäftigt rund 185 Mitarbeiter und hat 2019 einen Umsatz von 31,3 Millionen Euro erzielt. Weitere Infos unter www.d-trust.net

Vortrag auf der Interpharm im Rahmen des ApothekenRechtTags online
Der elektronische Heilberufsausweis - die persönliche Authentifizierung des Apothekers an der TI

Zur Referentin: Seit 2015 ist Maria Milster bei der Bundesdruckerei GmbH und heute bei D-TRUST, einem Unternehmen der Bundesdruckerei-Gruppe tätig. D-TRUST ist PKI-Betreiber in der Telematikinfrastruktur und Hersteller von Institutions- und Heilberufsausweisen. Frau Milster beschäftigt sich seit 2018 intensiv als Account Manager mit den Themen rund um die Digitalisierung des Gesundheitswesens mit dem Schwerpunkt der Telematikinfrastruktur.


Elektronischer Heilberufsausweis | Ein Produkt der Bundesdruckerei

 

Mit dem elektronischen Heilberufsausweis (eHBA) weisen sich Angehörige von Heilberufen gegenüber der Telematikinfrastruktur (TI) aus. Die personalisierte Chipkarte dient einerseits als Sichtausweis mit Foto und Unterschrift. Andererseits ermöglicht der eHBA den sicheren Zugriff auf die Telematikinfrastruktur (TI), die elektronische Gesundheitskarte und die Portale der Kammern oder kassenärztlichen Vereinigungen. In der digitalen Welt des Gesundheitswesens können Angehörige von Heilberufen mit dem eHBA qualifizierte, elektronische Unterschriften leisten und medizinische Daten verschlüsseln. Dank höchster Sicherheitsstandards bei der Authentifizierung sind u.a. ein hoher Manipulationsschutz, Rechtssicherheit und eine sichere, digitale Archivierung gewährleistet. Ärzte und Zahnärzte erhalten den eHBA über die Landesärztekammern bzw. Landeszahnärztekammern. Psychotherapeuten erhalten die Ausweise von den Landespsychotherapeutenkammern; Apotheker von den zuständigen Landesapothekerkammern. Weitere Informationen zum eHBA finden Sie unter: https://www.bundesdruckerei.de/de/loe...​ Erfahren Sie mehr über die zukunftsfähigen Lösungen der Bundesdruckerei für die sichere Kommunikation aller Akteure im Gesundheitswesen: https://www.bundesdruckerei.de/de/Loe...​

 

 

Schreiben Sie uns


Die D-Trust GmbH freut sich auf Ihre Anfragen oder Anregungen

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.