Mit digitalen Medien zu einer veränderten und zeitgemäßen Lehr-/Lernkultur

Der Einsatz digitaler Medien im Unterricht birgt große Chancen. Um die Potenziale zu entfalten, werden veränderte Unterrichtskonzepte benötigt. Der Vortrag von Udo Kratzer beschreibt Herausforderungen des schulischen Alltags und daraus resultierende Ansätze, um Unterricht neu zu denken. Digital unterstützte Unterrichtskonzepte werden vorgestellt und digitale Werkzeuge präsentiert, die den Bedürfnissen der Schülerinnen und Schüler durch Personalisierung und Differenzierung in einem kompetenzorientierten Unterricht entgegenkommen.

Udo Kratzer

Udo Kratzer war 20 Jahre als Lehrkraft tätig. An seiner Schule führte er eine Lernplattform ein, etablierte den Einsatz von Tablets und entwickelte ein eigenes Unterrichtskonzept, den „unterricht3.0“. Er nahm an mehreren Schulversuchen auf nationaler und Länderebene teil, organisierte acht überregionale eLearning-Tagungen und ist mittlerweile Berater digitale Bildung an einem bayerischen Schulamt.

Kontakt

Begleitmaterial zum Vortrag

Laden Sie das gesamte Begleitmaterial zu diesem Vortrag herunter.

Jetzt herunterladen

Sie benötigen ein Ticket für die Veranstaltung "INTERPHARM Didact", um das gesamte Begleitmaterial für diesen Vortrag herunterladen zu können.

Zu den Tickets

Um das gesamte Begleitmaterial zu diesem Vortrag herunterladen zu können, müssen Sie sich einloggen und ein Ticket für die Veranstaltung "INTERPHARM Didact" besitzen.

Zu den Tickets