Klassische Lehrmaterialien – zeitgemäß eingesetzt!

Aller Digitalisierung zum Trotz wird im Unterricht immer noch größtenteils auf die klassischen Materialien wie Bücher und Arbeitsblätter zurückgegriffen. Annika Weidinger, PTA-Lehrerin in Horb, arbeitete zuvor im Lektorat Pharmazie der DAV-Mediengruppe und kennt beide Welten. In ihrem Vortrag will sie zeigen, wie klassisches Unterrichtsmaterial modern und zielgerichtet eingesetzt werden kann. Sie wird zeigen, was der Markt hergibt, um zeitsparend, aber schülerorientiert den Unterricht vorzubereiten. Lassen Sie sich inspirieren und freuen sich auf neue Entdeckungen, die Sie schon morgen in Ihren Unterricht integrieren können.

Annika Weidinger

Annika Weidinger absolvierte ihr Studium der Pharmazie an der Eberhard Karls Universität Tübingen. 2018 folgte die Approbation als Apothekerin und Tätigkeit im Lektorat Pharmazie des Deutschen Apotheker Verlags. Anschließend Referendariat und 2. Staatsprüfung für das Lehramt an beruflichen Schulen für die Fächer Pharmazie und Chemie. Seit 2021 ist sie Studienrätin an der Gewerblichen und Hauswirtschaftlichen Schule Horb. Ab 2020 Redakteurin für das Wirkstofflexikon auf DAZonline.

Kontakt

Begleitmaterial zum Vortrag

Laden Sie das gesamte Begleitmaterial zu diesem Vortrag herunter.

Jetzt herunterladen

Sie benötigen ein Ticket für die Veranstaltung "INTERPHARM Didact", um das gesamte Begleitmaterial für diesen Vortrag herunterladen zu können.

Zu den Tickets

Um das gesamte Begleitmaterial zu diesem Vortrag herunterladen zu können, müssen Sie sich einloggen und ein Ticket für die Veranstaltung "INTERPHARM Didact" besitzen.

Zu den Tickets