Corona infinita? Das Wettbewerbsrecht und die Pandemie

Werbung mit Corona-Bezug prägte in den letzten zwei Jahren die Arbeit der Wettbewerbszentrale im Gesundheitsbereich. Die wichtigsten Fallgestaltungen sollen vorgestellt werden: Können Verstöße gegen corona­spezifische Normen wettbewerbsrechtlich sanktioniert werden? Aktuelle Entscheidungen geben Anlass, die lebensmittel- und heilmittelwerberechtlichen
Irreführungsverbote und die dazu ergangenen aktuellen Entscheidungen zu beleuchten. Auch sind bei der Bewerbung von Desinfektionsmitteln besondere Vorgaben zu beachten. Und schließlich geht es um Fragen rund um das Impfen in der Apotheke: Wie darf dafür geworben werden? Und dürfen Apothekerinnen und Apotheker Ärzte für Impfungen einstellen?

Christiane Köber, Wettbewerbszentrale, Bad Homburg

Rechtsanwältin; seit mehr als dreißig Jahren bei der
Wett­bewerbszentrale in Bad Homburg tätig; zahlreiche
Publikationen für die Allgemeinheit, z. B. Kommentierung des Arzneimittel- und Heilmittelwerberechts im Münchener
Kommentar zum Lauterkeitsrecht, Autorin des Buchs
„Wettbewerbsrecht in der Apotheke“, Deutscher Apotheker Verlag; Veröffentlichung von Beiträge in zahlreichen Fachzeitschriften

Kontakt

Begleitmaterial zum Vortrag

Laden Sie das gesamte Begleitmaterial zu diesem Vortrag herunter.

Jetzt herunterladen

Sie benötigen ein Ticket für die Veranstaltung "", um das gesamte Begleitmaterial für diesen Vortrag herunterladen zu können.

Zu den Tickets

Um das gesamte Begleitmaterial zu diesem Vortrag herunterladen zu können, müssen Sie sich einloggen und ein Ticket für die Veranstaltung "" besitzen.

Zu den Tickets

Wettbewerbsrecht in der Apotheke

Marketing rechtssicher betreiben - Fallstricke vermeiden

Die Autorin ist die Geschäftsführerin Gesundheit in der Wettbewerbszentrale. Sie stellt die einschlägigen Gesetze und apothekenrechtlichen Vorschriften vor und behandelt konkrete Werbemaßnahmen wie Gutscheine, Rabatte, Kundenkarten und Werberegeln im Internet. Daneben erläutert sie, wie Apotheker sich gegen Wettbewerbsverstöße wehren können, oder wie sie bei Abmahnungen reagieren müssen.

Christiane Köber

  • 2017, Deutscher Apotheker Verlag
  • XII, 129 S., 17,0 x 24,0 cm
  • Kartoniert
  • ISBN 978-3-7692-6975-8
  • 22,80 €
zum Produkt